Deutsch
fileadmin/user_upload/kuehe_4.jpg,fileadmin/user_upload/kuehe_10.jpg,
,,,,
,,,,
Leitbild
54
1
 

Leitbild agro study

agro study ist eine Abteilung von agro prax, die das „Wissen aus agro prax“ mittels Seminaren an ihre Kunden weitergibt. Ihr Auftrag ist es, Milchviehbetriebe bei ihrer betriebsindividuellen Entwicklung mit möglichst wissenschaftlich fundierten Methoden bei der Verbesserung der Tiergesundheit, der Leistungsfähigkeit und Wirtschaftlichkeit sowie der Verantwortung für ihre Mitarbeiter zu unterstützen.

Unser Antrieb ist unsere Leidenschaft für die Arbeit mit Kühen und unseren Kunden. Wir stehen für möglichst standardisierte Systeme mit hohem Praxisbezug, die einerseits im Einklang mit den Anforderungen der Tiere und den Unternehmenszielen unserer Kunden stehen, andererseits das Wohlergehen der Mitarbeiter und der Verbraucher einbeziehen.

Unsere Auftraggeber sind entwicklungswillige und fortschrittliche Unternehmer von Betrieben der Milchproduktion sowie öffentliche Institutionen und Unternehmen des vor- und nachgelagerten Bereiches der Milchwirtschaft.

Unser Anspruch ist es, möglichst wissenschaftlich abgesichertes Wissen mit hohem Praxisbezug und auf dem neuesten Stand der Erkenntnisse anschaulich zu vermitteln. Wichtig ist dabei für uns, die Kompetenzen von Landwirten und Tierärzten zu ergänzen.
Unser Ziel ist es, Betriebsleitern mit den Inhalten aus unseren Seminaren Impulse für die Weiterentwicklung ihres Unternehmens zu geben, Mitarbeiter von Betrieben weiterzubilden und Berufsanfänger und Quereinsteiger bei ihrer Einarbeitung in den Milchviehbetrieb zu unterstützen.

Mit unserem Wissen und unseren Erfahrungen wollen wir darüber hinaus junge Menschen für die Milchproduktion begeistern und ihnen berufliche Möglichkeiten aufzeigen und bieten.

Wir verfügen über tierärztliches und landwirtschaftliches Know-how der Milchproduktion, das wir ständig auf dem neuesten Stand halten. Durch unsere Kontakte im In- und Ausland verfügen wir über eine breite Vernetzung und bereichernde Informationsflüsse, die ständig in unsere Arbeit einfließen. Maßgebend ist dabei für uns der Austausch mit den Betrieben unserer Kundschaft und deren visionären Betriebsleitern. Unsere Stärke liegt darin, Betriebe und ihre Prozesse mit System zu analysieren, Ursachen für Schwachstellen herauszufiltern und Lösungsansätze zu entwickeln. Unsere Systeme werden fortwährend evaluiert und entsprechend angepasst.

Wir bieten Seminare zur Produktionstechnik und zur Organisation von Milchviehbetrieben an. Schwerpunkte sind dabei die Fütterung, die Tiergesundheit, die Fruchtbarkeit der Kuh, die Haltung und die Arbeitsorganisation. Die Themen und Inhalte werden dabei immer speziell auf unsere Zielgruppen der Seminare ausgerichtet. Mit unserem Ausbildungskonzept begleiten wir somit Berufsanfänger bei ihrem Berufseinstieg, unterstützen Betriebe bei der Einarbeitung neuer Mitarbeiter, ermöglichen erfahrenen Mitarbeitern eine berufliche Weiterbildung und bieten Betriebsleitern die Möglichkeit des Wissensaustausches mit uns und ihren Berufskollegen, um neue Impulse für ihre Betriebe zu erlangen. Durch unsere Methodik der gezielten Betriebsanalyse, ist uns eine betriebsindividuelle Unterstützung möglich.

Wir haben unseren Auftrag erfüllt, wenn unsere Seminarteilnehmer das neu erlangte Wissen erfolgreich auf ihrem Betrieb umsetzen, den Kontakt und Wissensaustausch zu uns und ihren Berufskollegen nach Abschluss der gemeinsamen Seminareinheiten aufrechterhalten und mit einem gut gesicherten und gut strukturierten Betrieb in die Zukunft gehen.

 

 

Bildrechte: © Christel Wismans / PIXELIO

© Ganzfreundlich / PIXELIO

 
agro prax · Gesellschaft für Tiermedizin und Betriebsbegleitung mbH · Werner-von-Siemens-Straße 2 · 49577 Ankum · Tel. 05462/74511-0 · Fax. 05462/74511-11